Poseidon Außenseiter im Spiel gegen Tabellenführer FS Hannover

PoseidonFür Poseidon-Trainer Sven Reinhardt sind die Rollen vor dem Heimspiel am Sonnabend (18 Uhr, Dulsbergbad) klar verteilt. „Bei einer realistischen Betrachtung gehen wir als klarer Außenseiter in die Partie gegen den Tabellenführer Freie Schwimmer Hannover.“ Zwar unterlag seine Sieben im Hinspiel der 2. Wasserball-Liga nur knapp mit 8:9 gegen FSH, doch der Ligafavorit hat sich mittlerweile eingespielt. Die vergangenen drei Spielen entschied Hannover 32:11 Toren.

„Wenn wir gewinnen wollen, muss alles stimmen: Kampfgeist, Chancenauswertung und ein bisschen Glück kann auch nicht schaden“, so Reinhardt. Den Grundstein zum Erfolg sieht der Coach in einer soliden Abwehrarbeit. Besonders das Duell im Center zwischen Lars Tomanek und dem SVP-Verteidiger Dennis Weiß wird spielentscheidend sein. Aber auch aus der zweiten Reihe droht Gefahr. FSH-Kapitän Jobst Lange traf im Hinspiel dreimal. „Wir dürfen Lange keine Torchancen ermöglichen.“ Im Gegenzug hofft Reinhardt das Neuzugang Hugo Velasquez Briceno wieder trifft. Zusammen mit Timo Wachtel sorgte der 18-Jährige venezolanische Juniorennationalspieler letzte Woche für nötige Torgefährlichkeit. Die bisherige Schwachstelle der Hamburger.

Doch die Hannoveraner sind ein harter Brocken. Nach dem etwas enttäuschenden fünften Rang der vergangenen Saison hat sich bei den Nordhannoveranern einiges getan. Mit Spielmacher Jobst Lange (von den White Sharks Hannover) und dem georgischen Nationalspieler Pavle Japaridze (vom SV Krefeld 72) kehrten zwei absolute Leistungsträger nach einem Jahr zurück. Damit haben die Freien Schwimmer ihr Meisterteam von 2011 wieder zusammen – und mehr noch: Mit Lars Tomanek und Manuel Bala kamen zwei erfahrene Akteure von Waspo 98 Hannover II als Verstärkung hinzu. Auch am Beckenrand gab es Veränderungen. Die Hannoveraner konnten sich mit dem ehemaligen Bundestrainer Uwe Brinkmann und Europameister von 1989 auch in diesem Bereich prominent verstärken.

Schlagwörter: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: