VT Aurubis bietet zur neuen Saison ein Kartenbuchungssystem an

Zum Start in die neue Volleyballsaison (Sonnabend, 20. Oktober, bei Alemannia Aachen) bietet VT Aurubis Hamburg ein neues Ticket-System an, wobei die Eintrittspreise gegenüber der vergangenen Spielzeit nicht erhöht wurden. Für die Volleyball-Fans im Norden besteht ab sofort die Möglichkeit, die Eintrittskarten für Spiele von VT Aurubis Hamburg in der CU Arena vom heimischen Computer aus zu buchen. Ein weiterer Vorteil: Die Tickets gelten auch als Fahrkarten im Gesamtbereich des HVV.

Im Ticketcenter können Fans ihre Bestellung zu den angebotenen Spielen aufgeben. Die Eintrittspreise sind in folgende Kategorien eingeteilt:

„Normal“ (Erwachsene) für 9 Euro/Saisonkarte für 90 Euro
„Ermäßigt“ für 6 Euro/Saisonkarte für 60 Euro
„Kinder“ bis zur 4. Klasse für 3 Euro

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: