Football-Mastermind kehrt zu den Hamburg Blue Devils zurück

Die HSV Hamburg Blue Devils haben es geschafft: Mit ihren beiden Siegen gegen die Lübeck Cougars konnten sich die blauen Teufel den Klassenerhalt in der GFL sichern und spielen auch im nächsten Jahr im deutschen Football-Oberhaus. Und damit die Blue Devils wieder an die Zeiten als Zuschauermagnet anknüpfen können, landete der Vorstand einen großen Coup: Axel Gernert kehrt nach zwölf Jahren als Berater zu „seinen“ Hamburg Blue Devils zurück.

Nach dem Ausstieg bei den Hamburg Silver Eagles gründete Gernert 1992 den Verein und schaffte es sehr schnell, den Sport American Football erfolgreich zu etablieren. Mit der Kombination aus seinem Wissen bezüglich  der Football-Szene und der Fähigkeit, Menschen zu begeistern, sollen die Hamburg Blue Devils jetzt wieder an Stärke gewinnen. „Hut ab vor der Leistung der vergangenen Jahre. Ich freue mich, als Berater das Team um Maximilian von Garnier zu unterstützen und bin überzeugt, dass die Hamburg Blue Devils sich weiter verbessern werden“, feut sich Gernert auf seine kommenden Aufgaben. In den vergangen Jahren organisierte er mit seiner Agentur CJP Events wie die „Cruise Days“ und den HSH Nordbank Run.

In der Saison 2013 geht es für Hamburgs größten Football-Verein darum, den nächsten Schritt zu machen. „Bei uns stehen viele Projekte auf der Agenda. Wir werden direkt darauf aufbauen, was wir in den vergangene vier Jahren erreicht haben. Hierzu gehören der weitere Ausbau der Jugendarbeit, die Stärkung des Trainerteams und Platz sechs bis vier in der GFL Nord“, sagt Head Coach Maximilian von Garnier. Mit Axel Gernert an der Seite kann der Verein nun wieder von sportlich erfolgreichen Zeiten träumen.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: