Hamburg Knights sichern sich den dritten Tabellenplatz

Bei bestem Softballwetter holten die Hamburg Knights ihre ausgefallenen Spiele aus Köln am vergangenem Sonnabend in Hamburg nach. Mit Erfolg: Bei ihrem Auswärtsspiel auf eigenem Platz blieben die Softballerinnen in beiden Spielen gegen die Cardinals nach tollem Kampf siegreich. Am Ende hieß es 18:13 und 10:6 für die Eimsbüttlerinnen. Und auch die Rückspiele am folgenden Tag konnten die Knights für sich entscheiden. Mit 10:5 und 13:1 gewannen die Hamburgerinnen gegen die Domstädterinnen. Durch diese Erfolge sind die Knights vom dritten Tabellenplatz der 1. Bundesliga Nord nicht mehr zu verdrängen.

Nicht ganz so erfolgreich lief es für die HSV Hamburg Blue Devils. Beim deutschen Vizemeister Kiel Baltic Hurricanes setzte es im Rückspiel eine 19:41-Niederlage. Damit zieren die Blue Devils weiterhin das Tabellenende der GFL. Einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt in der GFL II konnten dagegen die HTHC Hamburg Huskies feiern. Sie gewannen gegen die Troisdorf Jets mit 42:28, verbleiben aber weiterhin auf dem sechsten Tabellenplatz.

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: