Letzte Hamburger Athleten für London nominiert

Der DOSB nominierte in der dritten und letzten Runde folgende Athleten des Team Hamburg für die olympischen Sommerspiele 2012 in London: Diskuswerfer Markus Münch (LG Wedel/Pinneberg), Ruderer Eric Johanesen (RC Bergedorf, Achter), Ruderer Bastian Seibt und Lars Wichert (beide Ruder-Club Allemannia von 1866, Leichtgewichts-Vierer ohne). Zudem ist aus der Hansestadt noch Weitspringer Sebastian Bayer (HSV) nominiert. Somit gehen 26 Sportler und Sportlerinnen aus Hamburg als Teil der höchstwahrscheinlich 389 Athletinnen und Athleten umfassenden Deutschen Olympiamannschaft unter dem Motto „Wir für Deutschland“ bei den Olympischen Spielen in London an den Start.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: