Wieder nur Niederlagen für Hamburgs Football-Bundesligisten

Hamburgs Footballer kommen einfach nicht in Schwung. Die HSV Hamburg Blue Devils kassierten auch im Rückspiel in der heimischen Adolf-Jäger-Kampfbahn gegen die Düsseldorf Panther eine deutliche 26:63-Niederlage. Damit zieren die blauen Teufel weiterhin noch sieglos das Tabellenende der GFL. In der GFL II sieht es für die HTHC Hamburg Huskies auch nicht viel besser aus. Im Stadion Hammer Park unterlagen sie Mitaufsteiger Cottbus Crayfish mit 28:47. Die Schlittenhunde belegen mit einem Sieg bei drei Niederlagen den fünften Tabellenplatz.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: