Hamburg Pioneers Amazons vor Bundesliagaauftakt

Die Hamburg Pioneers Amazons starten am Sonnabend (5. Mai) in die neue Saison. Gegner zum Auftakt in der 1. Damen-Football-Bundesliga sind die Bochum Miners. Kick off auf dem Pionners-Homefield (Jahnring 26) im Stadtpark ist um 13 Uhr. Für die Bochum Miners ist es ihr erstes Spiel im Football-Oberhaus seit fünf Jahren. Für die Amazons ist es also ein unbekannter Gegner, dem sie gegenüber stehen werden.

Die Hamburg Pioneers Amazons gehen gut vorbereitet in die neue Spielzeit. Als neuer Headcoach konnte Mathias Bonner gewonnen werden, der dem Verein bereits seit seiner mehrjährigen Tätigkeit für die Herrenmannschaft der Hamburg Pioneers verbunden ist. Nach einem beruflich bedingten Umzug baute er in den vergangenen zwei Jahren das Team der Ritterhude Badgers mit auf und führte es in der Saison 2011 mit einer Perfect Season in die Oberliga Niedersachsen/Bremen. Nach seiner Rückkehr nach Hamburg zögerte er nicht lange und schloss sich den Hamburg Pioneers Amazons an. Er kann dabei auf derzeit 35 aktive Spielerinnen zurückgreifen, die zweimal die Woche auf dem Homefield trainieren. Die hohe Trainingsbeteiligung lässt frohen Mutes in die Saison 2012 blicken.

Diese steht unter dem Schlagwort Konsolidierung, da sich der Coaching Staff erst zu einem sehr späten Zeitpunkt endgültig gefunden hat. Glücklicherweise gelang es den Amazons auch das Hamburger Football-Urgestein Martino Destro (ehemals Hamburg Dolphins, Hamburg Silver Eagles, Hamburg Blue Devils) weiter an Bord zu halten, was eine konsequente Weiterführung der Strategie ist, eine Kontinuität im Coaching zu schaffen. Die daraus resultierende gute Stimmung im Team lässt erahnen, wie groß die Vorfreude bei den Spielerinnen und dem Trainerstab mit Blick auf dem Bundesligaauftakt ist.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: