Stealers mit Nordderby und Kids-Day am Maifeiertag

Die Baseballer der HSV Stealers bieten am Maifeiertag ein sportliches Programm. Im Ballpark Langenhorst empfangen die Hamburger am Dienstag (1. Mai) die Dohren Wild Farmers zum Nordderby. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit Oliver Kim Bock, der als Trainer von der Elbe zu dem Team in den Landkreis Harburg gewechselt ist. Und wie es sich für ein Derby gehört, reisen die Dohrener mit zahlreichen Fans in die Hansestadt. Daher bauen die Stealers auf lautstarke Unterstützung ihrer Anhänger, um die einen Platz besser platzierten Farmer (sechster Rang) mit zwei Siegen in der Tabelle zu überholen. Und damit der Ballpark richtig voll wird, veranstalten die Diebe einen Kids-Day: Alle Kinder unter zwölf jahren haben freien Eintritt. Zudem bieten die Stealers ein bunter Rahmenprogramm. Start des Double Headers ist um 13 Uhr.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: