Huskies-Nachwuchsspieler erhält Auszeichnung

Rund 5000 Fans – mehr als je zuvor – haben die Möglichkeit genutzt, bei der Vergabe der AFVD-Awards des deutschen American Football-Verbandes mitzuentscheiden. Dabei werden die Personen und Vereine berücksichtig, die das Footballjahr 2011 besonders geprägt haben. Als bester Nachwuchsspieler erhält nun Marvin Ehimare aus dem Nachwuchsteam der HTHC Hamburg Huskies diese Auzeichnung. Seit 2009 spielt der Defensive Back (Passverteidiger) für die Hamburger. Bereits im selben Jahr gehörte er dem WM-Kader der deutschen Juniorennationalmannschaft an. In der Saison 2010 war er für die Young Huskies einer der „Key Player“ auf dem Weg zur deutschen Vizemeisterschaft und steigerte seine Leistungen 2011 noch einmal, auch wenn es für seine Mannschaft nicht zum erneuten Sprung in den Junior Bowl reichte. Sicher ist: Auch im Herrenbereich wird in Zukunft noch viel von Ehimare zu hören sein.

Eine Antwort to “Huskies-Nachwuchsspieler erhält Auszeichnung”

  1. Eric Says:

    Das hat er sich auch verdient!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: