Erstliga-Badminton beim VfL 93 für kommende Saison gesichert

Auch in der kommenden Saison wird Erstliga-Badminton in Hamburg zu sehen sein. Der Etat des VfL 93 für die nächste Speilzeit ist gesichert. Zuvor drohte nach dem Absprung des Hauptsponsors der Zwangsabstieg bis in die Regionalliga. Doch in Gesprächen zwischen dem Verein dem Hamburger Sportbund (HSB) sowie dem Hamburger Badminton-Verband (HBV) wurde eine tragfähiges Konzept gefunden, um weiterhin Badminton auf höchstem Niveau in der Hansestadt anbieten zu können. Damit bekräftigen alle Seiten ihre Bemühungen, Hamburg zu einem Badminton-Standort in Deutschland auszubauen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: