HBD-Cheerleader rocken den Norden

Unter dem Motto „Der Norden rockt“ steigen am Sonnabend  (18. Februar, 13 Uhr bis 19 Uhr) die Hamburger Cheerleading Meisterschaft in der Sporthalle Hamburg (Krochmannstraße 55). Mit dabei: die verschiedenen Cheerteams der Angels von den HSV Hamburg Blue Devils. Eigentlich kennt man die Cheerleader nur vom Rand des Spielfeldes beim American Football. Dort feuern sie nicht nur ihr Team an, sondern verzaubern mit ihren Tanzeinlagen, ihren akrobatischen Pyramiden und ihrer Ausstrahlung die Zuschauer. Ein altes Sprichwort besagt daher: „Ohne Cheerleading ist es nur ein Spiel.“ Aber auch im Cheerleading gibt es Meisterschaften, bei denen sich zahlreiche Teams in den verschiedensten Kategorien messen.

Während andere Teamsportarten ihre Meisterschaften in einer ganzen Saison entscheiden, haben die Cheerleader maximal zweieineinnhalb Minuten Zeit ihr Können vor einer Jury zu beweisen. In dieser kurzen Zeit entscheiden kleinste Details über Sieg oder Niederlage. Die Teams trainieren bis zu einem halben Jahr nur für diesen Moment. Nach jenen zweieinhalb Minuten fällt jegliche Spannung von allen aktiven Jungs und Mädels ab und die Zuschauer werden Teil vieler emotionaler Augenblicke. Wer sich gerne von der Stimmung anstecken lassen möchte, sollte in die Sporthalle Hamburg kommen. Dort treten die besten Teams aus der Hansestadt an, um die Hamburger Meister in den verschiedensten Kategorien und Altersklassen zu küren. Desweiteren werden am selben Tag auch die Meisterschaften der Verbände Schleswig-Holstein und Bremen in der Halle ausgetragen.

Akrobatik, Tanz, Stunts, Chants und vor allem gute Stimmung sind an diesem Tag garantiert. Etwa 50 Cheerleader Teams werden an den Start gehen. Moderiert wird die Veranstaltung von Radiomoderatorin und Ex-Cheerleader Natalie Strauß und Juan Sedat. Der Eintritt kostet zehn Euro. Alle aktiven Teilnehmer freuen sich auf tatkräftige Unterstützung aus dem Publikum. Der Eintritt beträgt zehn Euro.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: