Hamburger Footballer für AFVD-Awards nominiert

Neben den Erfolgen auf dem grünen Rasen könnten nun Auszeichnungen im Festsaal folgen. Denn auch für die zurückliegende Saison 2011 vergibt der American Football Verband Deutschland (AFVD) wieder die „AFVD-Awards“. Wie üblich werden die herausragenden Akteure und Mannschaften in fünf Kategorien ausgezeichnet. Jeweils bis zu fünf Kandidaten pro Kategorie stehen zur Wahl. Mit dabei: Footballer aus der Hansestadt. In der Kategorie „Trainer des Jahres“ ist der Maximilian von Garnier von den HSV Hamburg Blue Devils nominiert. Ebenso stehen die blauen Teufel als GFL-Aufsteiger in der Kategorie „Verein des Jahres“ zur Wahl. Und in der Kategorie „Nachwuchsspieler des Jahres“ darf sich Marvin Ehimare von den HTHC Young Huskies Hoffnungen auf die Auszeichnung machen. Die Wahl läuft bis zum 4. März.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: