Curling Club Hamburg vertritt Deutschland bei der Europameisterschaft

Die Herrenmannschaft des Curling Club Hamburg wird als deutscher Vizemeister den Deutschen Curling Verband (DCV) vom 2. bis 12. Dezember bei der Europameisterschaft in Moskau vertreten. Im Qualifikationsturnier in der eigenen Curlinghalle in Stellingen setzte sich das Team mit Skip Felix Schulze, John Jahr, Christopher Bartsch, Peter Rickmers und Sven Goldemann ganz klar gegen die Konkurrenz durch. Das Hamburger Quintett gab dabei kein eiziges Spiel ab. In Moskau muss das Team nun gegen erfahrene internationale Konkurrenz ähnlich stark auftrumpfen, denn für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft vom 31. März bis 4. April in Basel muss das DCV-Team mindestens Platz sieben erreichen.

In einer Doppelspielrunde im Modus „Jeder gegen jeden“ sollte der deutsche Vertreter für die Europameisterschaft in Moskau ermittelt werden. Die Gastgeber hatten im ersten Spiel noch Anlaufschwierigkeiten, lagen gegen Alexander Baumanns Team nach drei Ends mit 0:4 und nach sieben Ends mit 4:6 zurück. In den verbleibenden Ends konnten die Hamburger die Begegnung aber drehen, weil sie im achten und neunten End fünf Steine schrieben, so dass sie 9:6 gewannen. Mit dem klaren 10:5-Erfolg im zweiten Spiel gegen die Qualifikanten um Konstantin Kämpf übernahm das Hamburger Team die Tabellenführung und gab sie bis zur fünften Runde auch nicht mehr ab. Im dritten Spiel lag man zwar auch gegen den Turnierfavoriten Team Allgäu um Daniel Herberg bis zum achten End 2:3 hinten, konnte dann aber erneut in zwei Ends fünf Steine schreiben, ohne einen weiteren selbst zuzulassen und kam so zu einem klaren 7:3-Erfolg. In der zweiten Turnierrunde wurden die Ergebnisse zwar deutlich knapper, aber da sich das Team Allgäu als Zweitplatzierter gegen die Schwenninger einen Ausrutscher leistete, stand das Hamburger Team bereits nach Spiel fünf vorzeitig als Sieger fest.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: