Hamburg Blue Devils läuten mit Tryouts die Saison 2012 ein

Die American-Football-Tryouts der Hamburg Blue Devils in der Volksbank Arena waren ein großer Erfolg. Viele neue Spieler und Spielerinnen stellten sich dem rund 25-köpfigen Trainerstab vor. Besonders großen Andrang gab es bei den Herren. Headcoach Maximilian von Garnier freute sich sehr über die hohe Beteiligung und das Interesse: „Wir haben für die erste und zweite Herren-Mannschaft der Blue Devils mehr als hundert Sportler getestet. Jetzt liegt es an uns Coaches, aus den Jungs richtige Footballspieler zu machen und erfolgreiche Teams zu formen.“ Mit den Tryouts ist gleichzeitig auch der Startschuss für die Saison 2012 gefallen. Ab der nächsten Woche beginnen alle Abteilungen mit der Vorbereitung auf das nächste Jahr.

Den Beginn der Tryouts machten die Flag Devils, die 2011 die Deutsche Meisterschaft gewinnen konnten. Bei verschiedenen Stationen mussten die Spieler ihr Können unter Beweis stellen. Ebenso wurden auch die Spieler für die  „Little Devils“ (zehn bis 13 Jahren) und den „Rookie Devils“ (13 bis 15 Jahren) getestet. Die Little Devils konnten rund 20 Spieler für sich gewinnen. Hier werden die Jungs und Mädchen von lizenzierten Coaches an den so genannten Tackle Football optimal herangeführt.

Insgesamt sind rund 250 Sportler für die Blue Devils (I & II), Junior Devils, Rookie Devils, Little Devils, Flag Devils, Devilyns und HBD Allstars getestet worden. Angefeuert wurden die Spieler von den Cheerleadern der Hamburg Blue Devils, den Junior Angels und den Blue Angels. Sie sorgten den ganzen Tag für gute Stimmung und für Motivation bei allen Beteiligten. Am Ende ließen sie es sich auch nicht nehmen, für alle Anwesenden noch Tänze und Pyramiden vorzuführen.

Auch einige Blue-Devils-Legenden, die sich dem Coaching Staff anschließen wollen, wollten sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen und machten sich ein aktuelles Bild von den HBD. Bei so einer Großveranstaltung durften die Fans der Blue Devils natürlich nicht fehlen. Auf den Tribünen der Volksbank Arena wurden mit Spannung die Tests verfolgt und die Athleten wurden lautstark unterstützt. „Wir haben heute ganz viele Talente entdeckt. Alle Abteilungen sind mit dem Zulauf der Tryouts sehr zufrieden. Die Volksbank Arena hat sich auch dieses Jahr wieder als Top-Location herrausgestellt.“ so Präsident Sascha Sohrabati.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: