HanseSquash startet mit schlagkräftigen Neuzugängen in die neue Saison

Für HanseSquash Hamburg 79 geht es in die vierte Zweitligasaison in Folge. Am Sonnabend (24. September) beginnt wieder der Spielbetrieb in allen Squashligen. Zum Heimauftakt der 2. Bundesliga Nord geht es für HanseSquash Hamburg 79 ab 13 Uhr in der Kaifu-Lodge zunächst gegen den Aufsteiger SC hot socks Mühlheim und anschließend gegen den ST Aplerbeck-Dortmund. Dabei fällt den HanseSquashern in beiden Partien die Favoritenrolle zu. Daher werden die Hamburger alles daransetzen dieser gerecht zu werden. Der Eintritt zu den Partien ist frei.

Die HanseSquasher treten zwar unverändert mit ihren bewährten Top 4 Spielern an, aber Simon Frenz (Position 1), Florian Pößl (2), Predi Fritsche (3) und Mark Woodliffe (4) haben schlagkräftige Unterstützung bekommen. Mit dem gebürtigen Australier Daniel Barbary (5) und Christian Kissing (6) verstärken zwei ehemalige Spieler des Hamburger Ligakonkurrenten DHSRC die erste Mannschaft von HanseSquash Hamburg  79. Nach dem vierten Platz in der vergangenen Saison soll es in der Saison 2011/12 wieder das in das obere Tabellendrittel gehen. Eine Zielsetzung, die auch durch die weiteren erfahrenen HanseSquasher tatkräftig unterstützen wird: Andreas “Paule” Baumann (7), Markus Dreyer (8), Marcus Hartkopf (9), Sven Friedrichs (10), Bernd Weichler (11) und Lutz Seebacher (12).

Neuzugang Daniel „Dan“ Barbary kann seine Qualitäten für HanseSquash gleich zum Saisonauftakt gegen den Aufsteiger aus Mühlheim unter Beweis stellen. An Position zwei spielt Predi Fritsche mit dem Rückenwind seines Ü40-EM-Titels. Zusammen mit Florian Pößl und Andreas „Paule“ Baumann soll der erfolgreiche Saisonstart gelingen und HanseSquash die drei Punkte in Hamburg behalten. Mit drei weiteren Punkten soll das Ergebnis des 1. Spieltages aus Sicht der HanseSquasher abgerundet werden. Mit den Top 3, Simon Frenz, Florian Pößl und Predi Fritsche, haben die HanseSquasher sicherlich eine gute Ausgangsposition und Daniel „Dan“ Barbary kann an Position vier den Grundstein legen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: