VT Aurubis verpflichtet neue Spielerin

VT Aurubis Hamburg hat für die Position D/AA die Engländerin Rachel Emily Bragg (26) für das Bundesliga-Team verpflichtet. Sie bringt die Erfahrung von 78 Länderspielen und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag. Nötig wurde dieser Transfer durch die Verletzung von Karine Muijlwijk, da deren Vertrag durch eine Schulterblessur nicht zustande kam.

Rachel Bragg hat zuletzt in Frankreich für Entente Toulon Six Fours La Seyne angegriffen.  Sie ist nach Lynne Beattie die zweite Spielerin aus Großbritannien in Diensten von VT Aurubis Hamburg und wird als Diagonal-/Außenangreiferin in der kommenden Saison ans Netz gehen. Inzwischen steht zudem fest, dass Karine Muijlwijk in Hamburg bleibt und sich hier einer Operation unterziehen wird. Anschließend erfolgen vor Ort auch die notwendigen Rehabilitationsmaßnahmen, um wieder für den Einsatz in der Volleyball-Bundesliga fit zu werden. Wenn alle Maßnahmen erfolgreich sind, wird Karine in der Saison 2012/13 für VT Aurubis Hamburg an den Start gehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: