HSV Hamburg Blue Devils mit Trainingseinheit im Miniatur-Wunderland

Die Hinrunde in der GFL 2 lief für die  HSV Hamburg Blue Devils ungemein erfolgreich. Stehen die blauen Teufel doch ungeschlagen an der Tabellenspitze. Vor dem Rückrundenauftakt in der Adolf-Jäger-Kampfbahn gegen die Berlin Rebels (Sonnabend, 6. August, 18 Uhr) legten die Footballer daher noch eine Extraschicht ein: Gemeinsam ging es in das Miniatur-Wunderland in der Speicherstadt.

„Ich konnte mir wirklich nicht vorstellen, was mich hier erwartet. Ich bin beeindruckt wie groß die Anlage ist und wieviel es hier zu entdecken gibt“, staunte Quarterback Paul Roberts. Genauso fasziniert war Defensive Back Kent Flanders: „Mir hat besonders Mini-Hamburg und das Mini-Las Vegas gefallen.“ Mit funkelnden Augen machten sich die beiden Spieler auf Entdeckungstour durch das Miniatur-Wunderland auf der Suche nach Details die überall verstreut sind. Einen etwas längeren Stopp wurde an der Imtech Arena gemacht. Headcoach Maximilian von Garnier erinnert sich gerne zurück: „Als wir 1999 im German Bowl vor mehr als 30.000 Zuschauern gespielt haben, war nur eine Tribüne vom Stadion fertig. Die Stimmung damals war phänomenal.“

Ganz besonders interessant war zudem  der Blick hinter die Kulissen der Anlage. „Wahnsinn, wie viele Monitore und kleine blinkende Lichter hier zu sehen sind. Da kriegt man erst ein Gefühl dafür, wie groß der Aufwand für die Anlage ist“, so Wide Receiver und Pressesprecher Julian Spohr. Beendet wurde der Besuch dann im Restaurant des Miniatur-Wunderlandes. Es wurde sich ordentlich gestärkt, denn am Abend fand dann auch schon wieder das nächste Training statt. „Hamburg hat soviel zu bieten. Das Miniatur Wunderland ist die größte Modelleisenbahnausstellung der Welt. Für jeden von uns war das heute ein tolles Erlebnis”, sagte Headcoach Maximilian von Garnier nach dem Rundgang.

Die Footballer der HSV Hamburg Blue Devils bestaunen die Imtech Arena im Miniatur-Wunderland (Foto: Zelter Media)

Die Footballer der HSV Hamburg Blue Devils bestaunen die Imtech Arena im Miniatur-Wunderland (Foto: Zelter Media)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: