Hockey: Fünf Hamburger für EM nominiert

Hockey-Bundestrainer Markus Weise hat seinen 18-köpfigen Kader für die Europameisterschaft vom 20. bis 28. August in Mönchengladbach nominiert.  Unter den 16 Feldspielern und zwei Torhütern, die für die DHB-Auswahl bei der Heim-EM auch die direkte Olympia-Qualifikation schaffen sollen, sind auch fünf Hamburger Akteure vertreten. Der UHC Hamburg stellt mit Florian Fuchs, Moritz Fürste und Oliver Korn das größte Kontingent. Vom Harvestehuder HC ist Tobias Hauke mit dabei. Und für das Tor wurde Tim Jessulat vom Club an der Alster nominiert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: