Judo Europa Cup: Silber für Melanie Lierka

Toller Erfolg für das Hamburger Judo-Team beim Europa Cup in der Hansestadt: In der Klasse bis 52 Kilogramm gewinnt Melanie Lierka die Silbermedaille. In einem spannenden Finalkampf verliert die Hamburgerin gegen die erfahrene Portugiesin Ana Hormigo ldeiglich durch Bestrafung für Passivität. Damit hat Lierka die in sie gesetzten Medaillenhoffnungen mehr als erfüllt.

Für Lena Behrens (-63 Kg) war dagegen am ersten Turniertag im Viertelfinale Endstation. In der ersten Runde konnte die Hamburgerin eine Rumänin und in der zweiten Runde eine Niederländerin besiegen, ehe sie dann im Viertelfinale der Vorjahressiegerin Claudia Malzahn (Halle/Saale) unterlag. Malzahn konnte in diesem Jahr bereits den Weltcup in Madrid gewinnen und wird in einem Monat in Paris für Deutschland bei der Weltmeisterschaft an den Start gehen. In der anschließenden Trostrunde kämpfte Behrens lange Zeit sehr gut mit, musste sich aber eine Minute vor Schluss der Spanierin Maria-Isabel Puche Palao mit Haltegriff geschlagen geben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: