Mit dem HRC ins Rugby-Ferien-Camp

Nach dem Erfolg der „HRC-Rugby-Akademie“ während der Sommerferien im vergangenen Jahr, gibt es nun eine Neuauflage. In Kooperation mit dem Hamburger Rugby-Verband und weiteren Clubs aus der Hansestadt veranstaltet der Hamburger Rugby-Club vom 4. bis 8. Juli (neun Uhr bis 16 Uhr, Betreuung bis 17 Uhr möglich) ein fünftägiges „Rugby-Ferien-Camp“. Und die Nachfrage ist erfreulich: Bereits 20 Kids haben sich für das Camp angemeldet.

Qualifizierte Trainer führen die teilnehmenden Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 16 Jahren in die Grundlagen des Rugbyspiels ein. Beim Passen, Kicken und Tackling zeigen die Coaches, dass man viel Spaß mit dem Lederei haben kann. Mitzubringen sind lediglich Sportsachen und Turnschuhe. Zur Auflockerung gibt es dann noch Schnupperkurse in anderen Sportarten wie Boule, Crocket oder Frisbee. Als krönender Abschluss steigt am letzten Tag ein großes Grillfest.

Das „Rugby-Ferien-Camp“ steigt auf dem Rugbyplatz Barmwisch (Barmwisch 22, HH-Wandsbek) und die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro (mit Hamburger Ferienpass: 50 Euro), inklusive Vollverpflegung, Getränke und Grillfest. Verbindliche Anmeldungen per E-Mail an: rugbycamp@hamburg-rugby.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: