Hamburg bei der Squash-Mannschafts-Weltmeisterschaft vertreten

Die 23. Auflage der Squash-Mannschafts-Weltmeisterschaft der Männer findet vom 20. bis 27. August in Paderborn statt. Und damit zum ersten Mal auf deutschem Boden. Bei der Premiere sind auch die Farben der Hansestadt vertreten. Denn die Nummer 1 des Hamburger Squash Rackets Club, Cameron Pilley, wird für sein Heimatland Australien den Schläger schwingen. Insgesamt kämpfen 32 Nationen, darunter auch Deutschland, um den Mannschafts-WM-Titel.

Cameron Pilley, Nummer 1 des DHSRC

Cameron Pilley, Nummer 1 des DHSRC

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: