Teuflische Taufe für Heißluftballon

Auf dem Feld erzielt Timo Erbs mit seinen Kicks wichtige Punkte für die HSV Hamburg Blue Devils. In seinem Beruf sorgt der Kicker für den richtigen Durchzug. Denn Erbs ist Schornsteinfeger – im Hamburger Volksmund auch scherzhaft „Sottje“ genannt.  Damit war der Blue-Devils-Kicker genau der richtige Mann, um als Glücksbringer und Taufpate den grün-weißen Heißluftballon “Sottje” auf der Morrweide seiner Bestimmung zu übergeben. Stilecht in Berufskleidung vollzog Erbs in Anwesenheit zahlreicher Teamkollegen und der Ballon-Crew die teuflische Taufe und übergoss den Korb des Heißluftballons mit Sekt.  Mit Erfolg: Nach der Taufe hob der Ballon ab und wurde von dem Wind Richtung Norden getrieben. „Das war eine tolle Aktion, die mir total viel Spaß gemacht hat. Danke auch an meine Mitspieler die mich hier unterstützt haben,” sagte Taufpate Timo Erbs im Anschluss.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: