HSV Stealers I rutschen von Play-off-Platz

Mit einer Doppelniederlage beim Tabellenzweiten Bonn Capitals (5:13/0:3) geben die HSV Stealers ihren Play-off-Platz in der 1. Baseball-Bundesliga vorerst an die Dortmund Wanderers ab, die ihrerseits mit einem Doppelsieg bei den Pulheim Gophers auf Platz vier vorrücken. Für die nächsten knapp drei Wochen pausiert die Baseball-Bundesliga. Die nächsten Spiele der HSV Stealers I finden am 9. Juli in Hamburg gegen die Dohren Wild Farmers statt. Einen Doppelerfolg feierte hingegen die zweite Mannschaft der HSV Stealers in der 2. Bundesliga Nord: Zum Abschluss der Hinserie gelangen zwei Heimerfolge (9:8/9:0) gegen die Berlin Challengers. Die Hamburger überholten damit die Hauptstädter und rückten auf den zweiten Tabellenrang vor.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: